☰ zum MENÜ

Willkommen in meinen Privatpraxen in den Fachzentren für Psychotherapie Köln und Düsseldorf!

Privatpraxis für Psychotherapie Franziska Tebarth, Dipl.-Psych.

Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Psychologische Psychotherapeutin Franzsika Tebarth

 

 

Ich habe mich als Psychologische Psychotherapeutin in eigenen Praxen in den  Fachzentren für Psychotherapie Köln und Düsseldorf niedergelassen und bin Mitglied der Praxisgemeinschaft.

 

So nehmen Sie Kontakt mit mir und meinen Praxen auf: 

 

Privatpraxis für Psychotherapie Franziska Tebarth

Hansaring 115

50670 Köln

Mail: tebarth@fachzentrum-psychotherapie.de

 

Privatpraxis für Psychotherapie Franziska Tebarth

Kreuzstraße 24

40210 Düsseldorf

Mail: tebarth@fachzentrum-psychotherapie.de

Beachten Sie bitte, dass ich als Privatpraxis mit den gesetzlichen Krankenkassen nicht abrechnen kann.

 

Bitte geben Sie mir in Ihrer Email an mich folgende Angaben: 

  • Ihren Namen
  • Ihre Kontaktmöglichkeiten
  • Ihre Versicherung (Privat/Beihilfe oder Selbstzahler/in)
  • Ihr Anliegen
  • Ihre zeitlichen Verfügbarkeiten

 

 

 

Vita

  • Tätig als Psychologische Psychotherapeutin in eigener Niederlassung, Potreck & Kollegen Düsseldorf und Köln (seit 2015)
  • Therapeutische Arbeit in der Privatpraxis für Psychotherapie Dipl.-Psych. M. Potreck, Düsseldorf (seit 2014)
  • Eintrag ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (2014)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Mitgliedschaft in der Psychotherapeutenkammer NRW (2014)
  • Therapeutische Arbeit in der Lehrpraxis der Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie (APP) Köln (seit 2010)
  • Therapeutische Arbeit in der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Bonn (2008-2009), Tätigkeitsbereiche: Einzel- und Gruppenpsychotherapie (Leitung der Depressionsgruppe und der Suchtgruppe „Opiatabhängigkeit“), Entspannungstraining, psychologische Diagnostik
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Kompetenznetz Demenzen“ in der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Uniklinikums Bonn (2006-2012)
  • Nebentätigkeit in der suchtmedizinischen Praxiseinrichtung „PASST e.V.“ (Verein zur Förderung der Psychomedizinisch-Ambulanten Suchtberatung und Substitutions-Therapie) in Bonn (2002-2006)

Ausbildungen, Fort- und Weiterbildungen

  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) an der Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie (APP) Köln (2008-2014)
  • Studium der Psychologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn (1999-2006), Studienschwerpunkt Klinische Psychologie, Diplomarbeit im Bereich Klinische und Experimentelle Neuropsychologie zu dem Thema: Kategorisierungslernen bei M. Parkinson – medizierte und unmedizierte Patienten im Vergleich
  • Studium der Humanmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn (1995-1999)

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Psychotherapeutenkammer NRW, Willstätterstraße 10, 40549 Düsseldorf Tel.: 0211/52 28 47-0,  Fax: 0211/52 28 47-15, Mail:info@psychotherapeutenkammer.de Internet: www.ptk-nrw.de
Gem. § 4 Nr.14 UStG. sind psychotherapeutische Leistungen von der Umsatzsteuer befreit.