Button Auswahl Menü Smartphones

Ich begrüße Sie in der Privatpraxis für Psychotherapie M. Potreck im Fachzentrum Köln!

Marie Schneegans, Psychologische Psychotherapeutin (in Anstellung)

Psychologische Psychotherapeutin Marie Schneegans, Fachzentrum Psychotherapie Köln
Marie
Schneegans,
Dipl.-Psych.

 

Ich bin als Psychologische Psychotherapeutin in der Privatpraxis für Psychotherapie M. Potreck, Standort Köln, angestellt und biete Verhaltenstherapie, Paartherapie und verhaltenstherapeutisch orientiertes Coaching an. Ich begrüße Sie sehr herzlich!

 

Möchten Sie einen reservierten Termin absagen? Bitte klicken Sie hier

 

So nehmen Sie Kontakt mit mir und unserer Privatpraxis auf:

 

Marie Schneegans, Dipl.-Psych.

c/o Privatpraxis für Psychotherapie M. Potreck

Hohenzollernring 57

50672 Köln

Mail: info@fachzentrum-psychotherapie.de

Tel.: 0221 8999 3104

Beachten Sie bitte, dass wir als Privatpraxis mit den gesetzlichen Krankenkassen (außer Bahn-BKK) nicht abrechnen können. Unsere aktuelle Honorarübersicht finden Sie hier.

 

Bitte geben Sie mir in Ihrer Email an mich folgende Angaben: 

  • Ihren Namen
  • Ihre Kontaktmöglichkeiten
  • Ihre Versicherung (Privat/Beihilfe oder Selbstzahler/in)
  • Ihr Anliegen
  • Ihre zeitlichen Verfügbarkeiten

 

Vita

  • Anstellung als Psychologische Psychotherapeutin in den Privatpraxen für Psychotherapie Dipl.-Psych. M. Potreck, Standort Köln (seit 2023)
  • Eintrag ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (2022)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie), Mitglied in der Psychotherapeutenkammer NRW (2022)
  • Therapeutische Arbeit in den Kölner Lehrpraxen der Dipl.-Psych. Semra Firat-Deveci, des Prof. Dr. Dr. Dipl.-Psych. Ralf Pukrop und der Institutsambulanz der AVT (2020-2022)
  • Tätig als Psychologin in der Klinik der Evangelischen Stiftung Tannenhof in der Allgemeinen Psychiatrie (2019-2020)
  • Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Persönlichkeits- und Rechtspsychologie in der CAU in Kiel (2015-2018)

Ausbildungen, Fort- und Weiterbildungen

  • Ausbildung zur Yogalehrerin (RYS 200) (2022)
  • in Weiterbildung für Zusatzqualifikation „Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT)“ (seit 2021)
  • in Ausbildung zur EMDR-Therapeutin (seit 2021)
  • Kenntnisse im Bereich der suggestiven Techniken (Hypnose) im Rahmen der Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin
  • Zusatzqualifikation für verhaltenstherapeutische Gruppenbehandlungen im Rahmen der Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin bei der Akademie für Verhaltenstherapie (AVT) in Köln (2019-2022)
  • Studium der Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) (Dipl.-Psych. 2014-2018)
  • Studium der Erziehungswissenschaften und Sprachen und Kulturen Afrikas an der Universität zu Köln (B.A. 2020-2014)

Fachlicher Vorgesetzter: Dipl.-Psych. Matthias Potreck, Psychologischer Psychotherapeut

Foto Praxisleiter Matthias Potreck

Ich bin als Leiter / Inhaber der fachliche Vorgesetzte. Das bedeutet: Neben Ihrem / Ihrer behandelnden Therapeuten/in können Sie sich in der laufenden Therapie auch direkt an mich wenden.

 
Ich stehe von Beginn der Therapie an im fachlichen Austausch mit meinen KollegInnen. Um qualitativ für eine gute fachliche Therapie zu sorgen, bieten wir den TherapeutInnen Fortbildungen an und besprechen Fälle anonymisiert bei zertifizierten SupervisorInnen.
 
Bezüglich meiner MitarbeiterInnen stehe ich Ihnen für Fragen, Anregungen oder auch jegliche Form von Feedback (sowohl negativem als auch positivem) gerne zur Verfügung.
 
Bitte nehmen Sie über mein Sekretariat mit mir Kontakt auf: Frau Jessica Wagner, Herr Andreas Teichmann-Potreck, Tel.: 0221 8999 3104, Email: sekretariat@fachzentrum-psychotherapie.de

Honorarübersicht Privatpraxis für Psychotherapie M. Potreck:

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Psychotherapeutenkammer NRW, Willstätterstraße 10, 40549 Düsseldorf Tel.: 0211/52 28 47-0,  Fax: 0211/52 28 47-15, Mail:info@psychotherapeutenkammer.de Internet: www.ptk-nrw.de
Gem. § 4 Nr.14 UStG. sind psychotherapeutische Leistungen von der Umsatzsteuer befreit.