Psychotherapie Bonn: Julia Maisenbacher

M.Sc.Psych., Psychologische Psychotherapeutin

Verhaltenstherapie · Paartherapie · Coaching · Zertifizierung als EMDR-Therapeutin · besondere Interessen: Trauma und Angststörungen · Zusatzqualifikation: übende Verfahren und Gruppentherapie

Julia Maisenbacher · c/o Privatpraxis für Psychotherapie Matthias Potreck · Adenauerallee 77 · 53113 Bonn

0228 92120 855

Beachten Sie bitte, dass ich als Privatpraxis mit den gesetzlichen Krankenkassen nicht abrechnen kann. Es sei denn, Ihre gesetzliche Krankenkasse hat eine Behandlung bei mir zuvor genehmigt (Kostenerstattungsverfahren).

Frau M.Sc.Psych. Julia Maisenbacher ist approbierte Psychologische Psychotherapeutin mit der Fachkunde im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie, Mitglied der Psychotherapeutenkammer NRW und eingetragen in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein.

Julia Maisenbacher arbeitet als angestellte Psychotherapeutin in der Privatpraxis von Herrn Dipl.-Psych. Matthias Potreck im Fachzentrum Bonn. Als engagierte und empathische Psychotherapeutin mit einer umfassenden therapeutischen Erfahrung im klinisch-psychiatrischen sowie ambulanten Setting ist Frau Maisenbacher eine vertrauenswürdige Fachperson für diejenigen, die Unterstützung und Hilfe suchen.

In ihrer Arbeit als Psychotherapeutin verfolgt sie einen patientenzentrierten, integrativen Ansatz, um den individuellen Bedürfnissen ihrer Patienten gerecht zu werden. Bei der integrativen Psychotherapie werden Methoden aus verschiedenen Therapieschulen kombiniert, um eine ideale Passung und Wirksamkeit möglicher therapeutischer Interventionen für den jeweiligen Patienten zu erzielen.

Dabei legt Frau Maisenbacher großen Wert darauf, eine vertrauensvolle und offene Beziehung zu ihren Patienten aufzubauen und einen sicheren und Halt gebenden Raum zu schaffen. Neben der Betrachtung von Problembereichen ist es ihr wichtig, auch die individuellen Stärken, Bewältigungsstrategien und Lebensleistungen eines Menschen zu betrachten und gemeinsam neue Perspektiven zu eröffnen.

Frau Maisenbacher hat Erfahrung in der Behandlung einer Vielzahl von psychischen Störungen und Problemen, insbesondere im Bereich Traumafolgestörungen, Angststörungen und Phobien sowie Depressionen. Sie hat sich schon früh auf die Behandlung von Traumafolgestörungen spezialisiert und sich hierfür auch in der Psychotherapieform EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) ausbilden lassen.

Vita

Anstellung als Psychologische Psychotherapeutin, Fachzentrum für Psychotherapie Bonn
seit 2022
Ambulante therapeutische Arbeit, Institutsambulanz der APP Köln in Siegburg
2019 - 2021
Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Trauma, Gezeiten Haus Schloss Eichholz in Wesseling
2017 - 2021

Ausbildungen, Fort- und Weiterbildungen

zertifizierte EMDR-Therapeutin durch die EMDR Europe Association
Eintrag ins Arztregister KV Nordrhein
2021
Approbation als Psychologische Psychotherapeutin zur Ausübung der heilkundlichen Psychotherapie im Sinne des § 1 Abs. 3 Satz 1 des Psychotherapeutengesetzes, Bezirksregierung Köln
2021
Ausbildung in Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR) bei EMDRIA
2017 - 2019
Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in Verhaltenstherapie, APP Köln
2017 - 2021
Studium der Psychologie (M.Sc.), Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
2015 - 2017
Studium der Psychologie (B.Sc.), Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
2012 - 2015

Fachlicher Vorgesetzter: Dipl.-Psych. Matthias Potreck

Foto 2 Dipl.-Psych. Matthias Potreck, Psychologischer Psychotherapeut, Gründer der Fachzentren für Psychotherapie Köln Bonn Düsseldorf Aachen

Ich bin als Leiter / Inhaber der Privatpraxis der fachliche Vorgesetzte. Das bedeutet: Neben Ihrem / Ihrer behandelnden Therapeuten/in können Sie sich in der laufenden Therapie auch direkt an mich wenden.

Ich stehe von Beginn der Therapie an im fachlichen Austausch mit meinen KollegInnen. Um qualitativ für eine gute fachliche Therapie zu sorgen, bieten wir den TherapeutInnen Fortbildungen an und besprechen Fälle anonymisiert bei zertifizierten SupervisorInnen.
 
Bezüglich meiner MitarbeiterInnen stehe ich Ihnen für Fragen, Anregungen oder auch jegliche Form von Feedback (sowohl negativem als auch positivem) gerne zur Verfügung.
 
Bitte nehmen Sie über mein Sekretariat mit mir Kontakt auf: Frau Jessica Wagner, Herr Andreas Teichmann-Potreck, Tel.: 0221 8999 3104, Email: sekretariat@fachzentrum-psychotherapie.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Psychotherapeutenkammer NRW, Willstätterstraße 10, 40549 Düsseldorf Tel.: 0211/52 28 47-0,  Fax: 0211/52 28 47-15, Mail: info@psychotherapeutenkammer.de Internet: www.ptk-nrw.de
Gem. § 4 Nr.14 UStG. sind psychotherapeutische Leistungen von der Umsatzsteuer befreit.

Fachzentrum für Psychotherapie Köln hat 4,60 von 5 Sternen 21 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Fachzentrum für Psychotherapie
Bonn

Adenauerallee 77
53113 Bonn

+49 228 92120 855

Ihre Zufriedenheit ist unser Anspruch • Stand: Apr 2024 • © Fachzentren für Psychotherapie Kön Bonn Düsseldorf Aachen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close