Psychotherapie Köln: Katja Burkhardt

M.Sc.Psych., Psychologische Psychotherapeutin

Verhaltenstherapie · Hypnotherapie · Ego-States-Therapie · Prozess- und Embodimentfokussierte Therapie · Paartherapie · Coaching

Katja Burkhardt · Privatpraxis für Psychotherapie · Hohenzollernring 57 · 50672 Köln

0221 8999 3104

Beachten Sie bitte, dass ich als Privatpraxis mit den gesetzlichen Krankenkassen nicht abrechnen kann. Es sei denn, Ihre gesetzliche Krankenkasse hat eine Behandlung bei mir zuvor genehmigt (Kostenerstattungsverfahren).

Frau Katja Burkhardt ist Klinische Psychologin, M.Sc. und approbierte Psychologische Psychotherapeutin mit der Fachkunde im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie, Mitglied der Psychotherapeutenkammer NRW und eingetragen in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Zusätzlich ist Sie von der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose zertifiziert.

Sie ist Mitglied der Praxisgemeinschaft im Fachzentrum für Psychotherapie Köln und hat sich dort in eigener Praxis selbständig niedergelassen.

Katja Burkhardt bildet sich kontinuierlich fort und nimmt an Supervisionen teil, um ihren Patienten die bestmöglichte Therapie anzubieten. Sie geht individuell auf die Bedürfnisse und Ziele ihrer Patienten ein und unterstützt sie dabei, ihre Lebensqualität zu verbessern.

Katja Burkhardts therapeutische Arbeit basiert auf der Grundannahme, dass jeder Mensch bereits alle Ressourcen in sich trägt, die zur Veränderung und Problemlösung gebraucht werden. Ihre Aufgabe sieht Sie darin, mit Ihnen gemeinsam diese Fähigkeiten zu erkunden und Ihre Ressourcen für Sie nutzbar zu machen - damit Sie möglichst schnell und nachhaltig eigene Lösungen für Ihre Probleme entwickeln können. Sie ist neugierig darauf, welche Ziele Sie so gemeinsam erreichen und freut sich darauf, Sie auf Ihrem Weg ein Stück weit professionell begleiten zu dürfen.


Der Fokus Ihrer Arbeit ist auf das "Hier und Jetzt" gerichtet, Blickrichtung: Zukunft.
Frau Burkhardt beherzigt bei Ihrer Arbeit die drei Grundregeln des lösungsorientierten Modells:

  • Repariere nicht, was nicht kaputt ist. Sie entscheiden, was Sie als für Ihr Leben stimmig und heil erleben.

  • Wenn etwas funktioniert, mache mehr davon. Wenn Sie genau hinschauen, haben Sie schon die gut laufenden Momente erlebt, wenn auch vielleicht nur selten.

  • Wenn etwas nicht funktioniert, wiederhole es nicht. Mach etwas anders. Es geht nicht primär um die Analyse des Vergangenen, sondern um die selbstfürsorgliche Gestaltung Ihrer eigenen Zukunft.


Die Methoden, die Frau Burkhardt anwendet, kommen unter anderem aus der Hypnotherapie, Ego-States-Therapie, Prozess- und Embodimentfokussierten Therapie, Verhaltenstherapie.

Katja Burkhardt behandelt vor allem Patienten mit Schmerz- und psychosomatischen Erkrankungen. Darüber hinaus behandelt Sie Menschen mit allen Formen von Angststörungen, Depressionen, Burn-Out und in Lebenskrisen. Sie bietet ebenfalls Coachings für Musiker und Führungkräfte an.

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Psychotherapeutenkammer NRW, Willstätterstraße 10, 40549 Düsseldorf Tel.: 0211/52 28 47-0,  Fax: 0211/52 28 47-15, Mail: info@psychotherapeutenkammer.de Internet: www.ptk-nrw.de
Gem. § 4 Nr.14 UStG. sind psychotherapeutische Leistungen von der Umsatzsteuer befreit.

Fachzentrum für Psychotherapie Köln hat 4,60 von 5 Sternen 21 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Fachzentrum für Psychotherapie
Köln

Hohenzollernring 57
50672 Köln

+49 221 8999 3104

Ihre Zufriedenheit ist unser Anspruch • Stand: Apr 2024 • © Fachzentren für Psychotherapie Kön Bonn Düsseldorf Aachen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close