Bild fancy trenner

Wie dürfen unsere Fachzentren Sie unterstützen?

Paartherapie in Köln Bonn Düsseldorf & Aachen

Krisen gibt es in den besten Beziehungen. Häufige Ursache hierfür ist, dass die Partner aufgehört haben, über sich und miteinander zu kommunizieren. Sie leben nur noch nebeneinander her, ohne viel über die Wünsche, Bedürfnisse und Pläne des anderen zu wissen.

Hier hilft unsere Paartherapie in Köln, Bonn, Düsseldorf oder Aachen.

Wir verfügen verfügen über ein breites Instrumentarium an therapeutischen und kommunikativen Methoden. Vor unseren neutralen Therapeutinnen kann jeder Partner seine Wünsche und Bedürfnisse deutlich und klar formulieren.

So gelingt es Paaren wieder, sich in die Gefühlswelt des Gegenübers hinein zu versetzen.

Wie wir in Köln, Bonn, Düsseldorf & Aachen vorgehen

Inhalte und Ablauf von Paartherapie

Grafik Paartherapie Fachzentrum Köln Bonn Düsseldorf Aachen Moderatoren Beziehungsarbeit

Schuldgeben verhindern

Wir sind Moderatoren Ihrer Beziehungsarbeit - und keine Richter. Beide Partner können sich unseren PsychologInnen vertrauensvoll öffnen - wenn gewünscht auch zunächst in Einzelsitzungen.

Grafik Paartherapie Fachzentrum Köln Bonn Düsseldorf Aachen Moderatoren Beziehungsarbeit

Beziehungsknoten lösen

Wir gehen nach vorne gerichtet vor. Bei verfahrenen Situationen geht es nicht um ständige Rückschau: was war passiert. Sondern: Was sollte jetzt passieren? Das bedeutet: nach Lösungen orientiert.

Grafik Paartherapie Fachzentrum Köln Bonn Düsseldorf Aachen Probleme gemeinsam angehen

Zukunft erhellen

Wir formulieren gemeinsam in der Paarberatung klare Ziele: Was genau wollen wir erreichen? Paarberatung bedeutet ein wertschätzendes Miteinander - um die Zukunft gemeinsam zu gestalten.

Warum Paartherapie bei uns in Köln, Bonn, Düsseldorf oder Aachen?

Weil Sie und wir uns als Team verstehen

  • empathische, sensible PsychotherapeutInnen
  • Erfolge durch Verhaltenstherapie
  • Kommunikation wieder möglich
  • Einzelgespräch oder Paar-Sitzung
Foto Paarberatung im Fachzentrum für Psychotherapie
Logo Qualitätssiegel approbierte PsychotherapeutInnen Fachzentren für Psychotherapie Köln Bonn Düsseldorf Aachen

Auf was wir Wert legen

Unser Verständnis von Paartherapie

Icon Alltag

Alltagstauglichkeit

Die Verfahren sind praktisch orientiert.

Und werden in Ihrem Alltag umgesetzt.

Icon Fachärztliches Niveau

Niveau

Wir sind sind staatlich approbiert.

Und wenden nur wissenschaftliche Verfahren an.

Icon Achtsamkeit

Wertschätzung

Wir sind wohlwollend und positiv.

Und wir vermitteln Ihnen Anerkennung und Respekt.

damit Sie Klarheit haben

Häufige Fragen zur Paarberatung

Wir streiten ständig über Kleinigkeiten - sollten wir zur Paartherapie?

Ob eine Beziehung Hilfe braucht, sieht man vor allem daran, wie sich die Partner miteinander auseinandersetzen. In einer funktionierenden Beziehung beherrschen beide Strategien, mit denen man Konflikte und Krisen bewältigt. Beide fühlen sich gleichermaßen verantwortlich für die Beziehung - und empfinden dabei auch noch Liebe, Glück und Spaß. Wenn dagegen das Gespräch zuverlässig ins Negative abgleitet und das Miteinander von Mäkeln, Verachtung, Verletzungen, Selbstverteidigung oder auch Gesprächsverweigerung geprägt wird, läuft etwas falsch.

Wer das Gefühl hat, in einer Situation zu leben, die man nur noch erträgt, statt sie zu gestalten, muss etwas ändern. Knallen Türen, fliegen Fetzen, und das stets bei denselben Themen - dann sollten Sie sich Hilfe holen. Und zwar schnell. Denn: Haben sich Paare endlich zur Paartherapie durchgerungen, kommen sie im Durchschnitt sechs Jahre zu spät - also erst dann, wenn sich die Probleme schon verfestigt haben und eine Lösung äußert kraftaufwändig ist.

Unsere Psychologischen Psychotherapeutinnen in Köln, Bonn, Düsseldorf und Aachen analysieren gemeinsam mit Ihnen Quellen und Ursachen der Probleme - und sie zeigen Ihnen Lösungsmöglichkeiten auf.

Welche Arten von Paartherapie gibt es?

Bei der Paartherapie werden drei Ansätze unterschieden: die Verhaltenstherapie, die systemische und die tiefenpsychologische Paartherapie.

  • Die Verhaltenstherapie versucht ungünstige Handlungsmuster in der Beziehung aufzudecken und Alternativen zu erarbeiten. Wir in den Fachzentren in Köln, Bonn, Düsseldorf und Aachen haben uns dabei auf Verhaltenstherapie spezialisiert.
  • Systemische Paarberatung versucht das festgefahrene Beziehungsgefüge aufzurütteln und verschüttete Stärken wiederzubeleben.
  • Der tiefenpsychologische Paartherapie versucht die Verstrickung der Partner zu lösen, indem er in der Kindheit erlernte, unbewusste Gefühlsmuster klärt.

In unseren Fachzentren in Köln, Bonn, Düsseldorf und Aachen fusst unsere Paartherapie auf Verhaltenstherapie. Verhaltenstherapie hat sich bei der Bewältigung von Problemen in der Beziehung besonders bewährt, weil sie Techniken vermittelt, die praktisch und konkret im Alltag anwendbar sind.

Wie sind die Unterschiede der einzelnen Therapieformen?

In einer kognitiven Verhaltenstherapie geht es um die Hilfe zur Selbsthilfe. Ziel der kognitiven Verhaltenstherapie ist es, aktuell bestehende problematische Verhaltens- und Denkmuster durch angemessenere zu ersetzen. Hierfür entwickeln Therapeut und Patient gemeinsam verschiedene Strategien, um schwierigen Situationen besser begegnen zu können. Die Kognitive Verhaltenstherapie eignet sich insbesondere für die Behandlungen von Angststörungen und Zwangserkrankungen. Sie zeitigt schnelle Erfolge bei der Minimierung von Symptomen.

Der Fokus einer tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie liegt in der individuellen Persönlichkeitsstrutktur. Über die Entwicklung von Einsichten in unbewusste Wünsche, Motive und Konflikte sollen Einblicke in zugrundeliegende Ursachen der Problematik gewonnen werden. Im Gegensatz zur Verhaltenstherapie richtet sie sich zunächst nicht auf die Minimierung von Symptomen, sondern bearbeitet die zugrundeliegenden Ursachen. Sie dauert daher ggf. länger, hilft aber in bestimmten Fällen auch dauerhafter als die Verhaltenstherapie.

Eine psychoanalytische Behandlung hat als Ziel, die Persönlichkeit weitergehend umzustrukturieren und dauert meist mehrere Jahre. Diese Therapie will ein vertieftes Verständnis über die ursächlichen Zusammenhänge des Problems erlangen. Psychoanalyse bieten wir in unseren Fachzentren in Köln, Bonn, Düsseldorf und Aachen nicht an.

Wie hoch sind die Kosten der Paartherapie / Paarberatung bei Ihnen in Köln, Bonn, Düsseldorf und Aachen?

Die Kosten für eine paartherapeutische Sitzung betragen in einem unserer Fachzentren für Psychotherapie in Köln, Bonn, Düsseldorf oder Aachen betragen 150,00 Euro pro 50 Minuten - für die Therapiesitzung mit Ihnen und unseren approbierten Psychologischen PsychotherapeutInnen

Wird die Paartherapie von den Krankenkassen übernommen?

Leider nein, sowohl bei den gesetzlichen als auch bei sämtlichen privaten Krankenkassen ist die Paartherapie / Eheberatung / Ehetherapie nicht im Leistungskatalog enthalten. Der Grund ist, dass Krankenkassen per Gesetz nur Leistungen bei festgelegten Erkrankungen erstatten dürfen - Probleme in der Beziehung aber haben keinen Krankheitswert. Dies bedeutet, dass Sie die Sitzungen selbst bezahlen müssen.

Was passiert bei einer Paartherapie bei Ihnen in Köln, Bonn, Düsseldorf oder Aachen?

Bei der Paartherapie  - so wie wir Sie in den Fachzentren für Psychotherapie in Köln, Bonn, Düsseldorf oder Aachen durchführen - blickt ein Therapeut unparteiisch von außen auf die Beziehung. Er (oder sie) wird zu einer Art Dolmetscher, wenn die Partner kaum mehr dieselbe Sprache sprechen. Beim ersten Treffen ist es oft sinnvoll klarzustellen, was jeder Partner sich von der Therapie erhofft. Wollen beide wieder zusammenfinden? Denkt einer an Trennung? Manche Paare gehen auch nur aus dem Grund zum Paartherapeuten, um sich möglichst friedlich zu trennen. Ist das Therapieziel festgelegt, rücken die Probleme in den Mittelpunkt: Wie sind sie entstanden? Wie gut hört einer dem anderen überhaupt noch zu? Wie redet, wie streitet das Paar?

Im Normalfall umfasst eine Paartherapie in Köln, Bonn, Düsseldorf und Aachen bei uns zwischen zehn und 15 Sitzungen. Erfolgreich war eine Therapie dann, wenn beide Partner verstehen, was sie zur Krise beitragen und wie sie die alten Handlungsmuster durchbrechen können.

Ist die Paartherapie bei Ihnen in Köln, Bonn, Düsseldorf oder Aachen auch bei homosexuellen Paaren möglich?

Selbstverständlich. Krisen und Probleme in den Paarbeziehungen von homosexuellen Partnern lassen sich genauso wie bei heterosexuellen Paaren aufarbeiten. Unsere Psychologinnen bzw. Psychotherapeutinnen bzw. -Therapeuten in den Fachzentren für Psychotherapie in Köln, Bonn, Düsseldorf und Aachen haben in der Beratung keinerlei Vorurteile.

Falls möglich und von Ihnen gewünscht, können wir für Sie einen männlichen Psychotherapeuten oder eine weibliche Psychotherapeutin als Coach Ihrer Beziehungsprobleme finden.

Fachzentrum für Psychotherapie Köln hat 4,62 von 5 Sternen 25 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Fachzentrum für Psychotherapie
Köln

Hohenzollernring 57
50672 Köln

+49 221 8999 3104

Fachzentrum für Psychotherapie
Bonn

Adenauerallee 77
53113 Bonn

+49 228 92120 855

Fachzentrum für Psychotherapie
Düsseldorf

Kreuzstraße 24
40210 Düsseldorf

+49 211 93655 400

Fachzentrum für Psychotherapie
Aachen

Boxgraben 38
52064 Aachen

+49 241 55959 629

Ihre Zufriedenheit ist unser Anspruch • Stand: Jun 2024 • © Fachzentren für Psychotherapie Kön Bonn Düsseldorf Aachen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close